Migracija

GOVERNING THE BALKAN ROUTE

Macedonia, Serbia and the European Border Regime

The growth and development of transit migration along the Balkan route in 2015 and 2016 highlighted the major role Macedonia and Serbia played, not merely as the main countries of passage, but as important buffer areas within the framework of the European border regime.

Tags: EU, Migracija
06.09.2016.
|
Bamberg
|

Von Bamberg bis Belgrad: von wegen sicher!

Bericht vom Protestcamp gegen ein Abschiebelager in Bamberg
Monatelang plante ein breites Bündnis aus linken, antirassistischen Organisationen ein Protestcamp gegen ein sogenanntes Abschiebelager vom 4. bis 7. August in Bamberg. Der Kurt Eisner Verein – Rosa Luxemburg Stiftung Bayern beteiligte sich in der Form eines umfangreichen Veranstaltungsprogramms an dem antirassistischen Camp. Zwar hat die Stadt Bamberg durch eine Blockadehaltung und zahlreiche Einschränkungen das Protestcamp in der ursprünglich geplanten Form verhindert, dennoch fanden die Proteste und auch das Bildungsprogramm in kleinerem Umfang statt.
Tags: EU, Migracija, Romi
06.09.2016.
|
Bamberg
|

Von Bamberg bis Belgrad: von wegen sicher!

Bericht vom Protestcamp gegen ein Abschiebelager in Bamberg
Monatelang plante ein breites Bündnis aus linken, antirassistischen Organisationen ein Protestcamp gegen ein sogenanntes Abschiebelager vom 4. bis 7. August in Bamberg. Der Kurt Eisner Verein – Rosa Luxemburg Stiftung Bayern beteiligte sich in der Form eines umfangreichen Veranstaltungsprogramms an dem antirassistischen Camp. Zwar hat die Stadt Bamberg durch eine Blockadehaltung und zahlreiche Einschränkungen das Protestcamp in der ursprünglich geplanten Form verhindert, dennoch fanden die Proteste und auch das Bildungsprogramm in kleinerem Umfang statt.
Tags: EU, Migracija, Romi
05.08.2016
|
Bamberg, Deutschland
|

Solidarität und Widerstand vs. Ausgrenzung und Abschiebung

Zur aktuellen Verschärfung der Politik gegen Geflüchtete und Perspektiven antirassistischen Widerstands dagegen
Die zunehmende Brutalität der Ausgrenzungs- und Abschiebepolitik bekommen Geflüchtete nicht nur an den EU-Außengrenzen zu spüren, sondern auch in Deutschland. Rassistische Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte gehen einher mit der Zunahme rechtspopulistischer Einstellungen bis weit in die Mitte der Gesellschaft, eine Asylrechtsverschärfung jagt die...
Tags: EU, Migracija, Romi
06.08.2016
|
Bamberg, Deutschland
|

Von wegen Sicher

Veranstaltung zur Situation in den vermeintlich sicheren Herkunftsstaaten
Nachdem Bundestag und Bundesrat die Länder des Balkans zu sicheren Herkunftsstaaten erklärt haben, werden nicht nur AsylbewerberInnen aus diesen Ländern, viele von ihnen Roma, als AntragstellerInnen zweiter Klasse behandelt. Die Asylverfahren sind verkürzt, die Anträge werden zu fast 100 Prozent abgelehnt, sie werden in speziellen Lagern (Manching &...
Tags: EU, Migracija, Romi
01.08.2016.
|
LiZe Regensburg, Dahlienweg 2A
|

Von wegen Sicher

Veranstaltung zur Situation in den vermeintlich sicheren Herkunftsstaaten
Nachdem Bundestag und Bundesrat die Länder des Balkans zu sicheren Herkunftsstaaten erklärt haben, werden nicht nur AsylbewerberInnen aus diesen Ländern, viele von ihnen Roma, als AntragstellerInnen zweiter Klasse behandelt.
Tags: EU, Migracija, Romi
07.06.2016.
|
Belgrade
|

SAFE FOR WHOM?

The Safe Country of Origin Concept and the Case of Roma Migrants
In September 2014 and October 2015, the German Bundesrat designated first Serbia, Macedonia, and Bosnia-Herzegovina, then Albania, Kosovo, and Montenegro as safe countries of origin. In September 2015, the European Commission proposed to establish a common EU list of safe countries of origin (SCO) mainly including countries in the Western Balkan region.
07.06.2016.
|
Beograd
|

Bezbedno: za koga?!

Koncept sigurne zemlje porekla i migracije Roma
Septembra 2014. godine nemački Bundesrat je Srbiju, Makedoniju i Bosnu i Hercegovinu označio kao sigurne zemlje porekla, da bi zatim, godinu dana kasnije, na tu listu dodao Albaniju, Kosovo i Crnu Goru. Isto tako, Evropska komisija septembra 2015. godine, kao odgovor na izbegličku krizu, predlaže donošenje jedinstvene EU liste sigurnih zemalja porekla koju uglavnom čine zemlje zapadnog Balkana.
08.03.2016.
|

Ka artikulaciji političkih interesa romske zajednice

Zajednički fokus objavljenih tekstova je traženje konstruktivnih alternativa sveprisutnim politikama isključivanja pripadnika romske zajednice.
11.12.2015
|
Пловдив, България
|

Как да мислим миграцията?

В края на 2014 г. Нови Леви Перспективи/Издателство КОИ публикува изследването Ситуиране на миграцията в прехода: темпорални, структурни и концептуални трансформации на миграциите (на английски език). Две от авторките на сборника - Рая Апостолова и Цветелина Христова - ще бъдат в artnewscafe, за да представят изследването си и да дискутират с...